Zurück zur Liste

Fischer-Tropsch-Synthese

Die Fischer-Tropsch-Synthese bezeichnet ein Verfahren zur Herstellung von Kohlenwasserstoffen. Sie können als Treibstoffe verwendet werden. Die Grundlage bildet Synthesegas, ein Gemisch aus Wasserstoff und Kohlenmonoxid.

Die Fischer-Tropsch-Synthese bezeichnet ein Verfahren zur Herstellung von Kohlenwasserstoffen. Sie können als Treibstoffe verwendet werden. Die Grundlage bildet Synthesegas, ein Gemisch aus Wasserstoff und Kohlenmonoxid.